Startseite ˃ Barfußschuh-Liste ˃ Die besten schneetauglichen Barfußschuhe: Gemütlich, warm und wasserdicht

Die besten schneetauglichen Barfußschuhe: Gemütlich, warm und wasserdicht

Wenn der Winter die Welt in eine Schneedecke hüllt, beginnt die Suche nach dem perfekten Schuhwerk für den Schnee. Wenn Du ein Fan von Barfußschuhen bist, brauchst Du nicht weiter zu suchen – hier sind unsere besten Empfehlungen für Deine Winterabenteuer. In diesem Blogbeitrag verraten wir Dir, warum diese Barfuß-Winterstiefel die beste Wahl für verschneite Tage sind und eine perfekte Mischung aus Zehenfreiheit, Wärme und Gemütlichkeit bieten.

Wenn Du Dich für andere Arten von Barfußschuhen interessierst, solltest Du auch unsere anderen Beiträge lesen! Wir haben “Die besten Barfußstiefel für den Alltag” mit unseren täglichen Favoriten, “Die vollständigste Liste von Barfuß-Winterschuhen” mit allen verfügbaren Barfuß-Marken, “Die besten Barfuß Chelsea Stiefel” und “Die besten Barfuß-Schürstiefel” mit unseren bevorzugten Chelsea- und Schnürstiefeln und “Die ultimative Liste von Barfuß-Winterschuhen für Kinder” mit allen verfügbaren Barfuß-Winterstiefeln für Kinder erstellt.

Bist Du bereit, mit dem perfekten Paar in ein Winterwunderland einzutreten? Lass uns loslegen!

Wie Du Deine Füße im Winter in Barfußschuhen warm hältst

Der Winter bringt seine Herausforderungen mit sich, besonders wenn es darum geht, Deine Füße in Barfußschuhen warm zu halten. Deshalb geben wir Dir ein paar praktische Tipps, damit Deine Füße auch bei kühlem Wetter schön warm bleiben:

  1. Wähle das richtige Modell

    Wähle einen Barfuß-Winterstiefel mit den passenden Wärmeeigenschaften für Deine Bedürfnisse. Modelle aus Wolle und Schafsfell bieten in der Regel die meiste Wärme.

  2. Lerne, Deine Schuhe zu imprägnieren

    Achte darauf, dass Deine Barfuß-Winterstiefel ausreichend wasserdicht sind, um vor Schnee und Nässe zu schützen.

  3. Verwende Einlegesohlen aus Wolle/Schafsfell und wärmere Wollsocken

    Verbessere die Isolierung, indem Du Woll- oder Schaffelleinlagen in Deine Barfußstiefel einbaust. Entscheide Dich außerdem für wärmere Wollsocken oder Zehensocken für zusätzlichen Komfort.

  4. Wähle die richtige Größe und Breite

    Entscheide Dich bei der Wahl der Barfuß-Winterstiefel für einen Schuh, der eine Nummer größer ist als Deine normale Barfußschuhgröße. So hast Du genügend Platz für dickere Socken und Wollsohlen und kannst Deine Füße gut bewegen und die Luft zirkulieren lassen. Vergiss außerdem nicht, Deine Füße genau zu vermessen und Barfußschuhe nach Deiner Fußform und -breite auszuwählen, damit sie optimal passen.

  5. Achte auf Deine allgemeine Winterkleidung

    Wenn Du Dich warm anziehst und mehrere Schichten trägst, z. B. Thermohosen und kuschelige Kleidung, hat das einen großen Einfluss darauf, wie warm Dein Körper bleibt.

  6. Bleib in Bewegung

    Aktive Bewegung ist wichtig, um Deine Füße zu wärmen. Regelmäßige Bewegung regt die Muskelfunktion an, fördert die Durchblutung und hält die Wärme.

Wenn Du diese Schritte befolgst, kannst Du auch bei kälteren Temperaturen die Vorteile von Barfuß-Winterstiefeln genießen, die sowohl Komfort als auch Wärme bieten.

Die besten Barfuß-Winterschuhe für kaltes und rutschiges Wetter

Xero Shoes Alpine

  • Verfügbare Größen: 35.5-48
  • Isolierung: Polyester-Fleece-Futter
  • Stiefelhöhe: 17 cm (Größe EU 41,5)
  • Wasserdicht: Ja
  • Preis: $159.99/180€

Traktion auf Schnee:

Bewertung: 4 von 5.

Traktion auf Eis:

Bewertung: 3 von 5.

Wärme:

Bewertung: 4 von 5.

Warum wir sie empfehlen:

  • Mehrere verschiedene Farben und Stile mit einem Design, das herkömmlichen Stiefeln ähnelt.
  • Erhältlich in Herren- und Damengrößen (2 verschiedene Breiten).
  • Viel vertikaler Raum über den Zehen.

Überlege vor dem Kauf:

  • Sie haben eine etwas dickere Sohle, die Dir nicht so viel Bodengefühl gibt.
  • Die Wahl der richtigen Größe kann etwas schwieriger sein.

Der Xero Shoes Alpine ist ein hervorragender Barfuß-Schneestiefel mit einem eher traditionellen Schneestiefel-Design und besteht aus 100% veganen Materialien. Die Höhe des Stiefels hält den Schnee effektiv ab und lässt sich an den Knöcheln und Waden leicht anpassen (die Schnürsenkel sind einfach zu verstellen). Die Sohle ist zwar etwas dicker, was zu einem schlechteren Bodengefühl und einem festeren, klobigeren Gefühl führt, aber sie verbessert auch die Wärmeisolierung. Es ist erwähnenswert, dass das flauschige Futter nur an der Oberseite des Schuhs angebracht ist, während die Innenseite ein dünneres Futter hat. Du kannst die Einlegesohle gegen dickere Wolle oder Schafsfell austauschen, um noch mehr Wärme zu erhalten.

Größe und Passform: Den Xero Shoes Alpine gibt es in Damen- und Herrengrößen, wobei die Herrengrößen etwas breiter sind und mehr Volumen haben. Sie sind am besten geeignet für Füße mit mittlerer Breite (Herrengröße mittelbreit) und lassen sich gut an unterschiedliche Fußvolumina anpassen. Wenn Du ein geringes Fußvolumen und schmale Knöchel hast, musst Du die Schnürsenkel eventuell etwas enger ziehen. Wenn Du sie jedoch mit dickeren Socken trägst, die die Knöchel zusätzlich verstärken, fühlen sie sich beim Gehen sicher an. Sie eignen sich nicht so gut für fächerförmige Füße, aber besser für geradere Füße, bei denen der Unterschied zwischen Ferse und Zehenbreite geringer ist. Als Referenz trage ich die Damengröße EU41,5 (Fußgröße 26,6/10 cm) und habe damit 12 mm mehr Platz vor den Zehen. Wenn Du etwas mehr Breite brauchst, kannst Du eine halbe/ganze Größe größer wählen.

Erfahre mehr: Erfahre mehr über Xero Shoes in unserer Bewertung.


Bär Shoes Grace

  • Verfügbare Größen: Grace 36-43; Brehan 39-48,5
  • Isolierung: Gewebtes Lammfell
  • Stiefelhöhe: 33 cm (Größe 43)
  • Wasserdicht: Ja
  • Preis: 289€

Traktion auf Schnee:

Bewertung: 4.5 von 5.

Traktion auf Eis:

Bewertung: 4 von 5.

Wärme:

Bewertung: 5 von 5.

Verwende BU15 für 15€ Rabatt

Warum wir sie empfehlen:

  • Hochwertiges Design.
  • Extra warm und kuschelig.
  • Super hoch, um die Beine vor tiefem Schnee zu schützen.
  • Erhältlich in halben Größen sowie in Herren- und Damengrößen (zwei verschiedene Breiten).
  • Seitlicher Reißverschluss für einfaches An- und Ausziehen.

Überlege vor dem Kauf:

  • Das Modell Grace ist nur für Frauen erhältlich (siehe Brehan für Männer).
  • Die Sohle ist dicker und hat eine kleine Fersenerhöhung.

Wenn es um Wärme, Wasserdichtigkeit und allgemeine Leistung im Schnee geht, ist der Bär Shoes Grace unsere erste Wahl. Der zweite Platz geht zwar an eine dickere Sohle mit guter Dämpfung und einer kleinen Fersenerhöhung, aber ihre außergewöhnlichen Eigenschaften machen sie zu etwas ganz Besonderem. Wenn Du Wert auf eine große Zehenfreiheit, erstklassige Traktion und Wärme im Tiefschnee und bei rauen Winterbedingungen legst, sind diese Stiefel die ideale Wahl. Sie sind aus hochwertigen Materialien gefertigt, darunter ein Obermaterial aus Hirschleder und ein gewebtes Lammfellfutter, das Deine Waden schön warm hält. Die robuste Vibram® Bubble Sohle aus leichtem PU und griffigem Gummi sorgt für Langlebigkeit und hervorragende Traktion.

Dieses Modell ist ausschließlich für Frauen erhältlich. Für Herren empfehlen wir das Modell Brehan.

Größe und Passform: Der Bär Grace ist am besten für mittelbreite Füße geeignet und passt sich durch die Schnürung an unterschiedliche Wadenbreiten an. Wir empfehlen, eine Nummer größer zu wählen, damit Du dickere Socken tragen kannst und bei Bedarf mehr Breite bekommst. Als Referenz trage ich Größe 43 mit einer Fußgröße von 26,3/10 cm. Meine übliche Größe bei Bär Shoes ist Größe 42 und 42,5 bei den Wanderschuhen.


Koel Shoes Levi Lambswool Tex, Rana, Paul und Porter

  • Verfügbare Größen: 36-43 (Levi), Rana (24-47) & Porter (40-48)
  • Isolierung: Lambswool
  • Stiefelhöhe: Levi – 19 cm (Größe 43), Rana – 34 cm (Größe 43)
  • Wasserdicht: Ja – tex Membrane
  • Preis: 120€+

Traktion auf Schnee:

Bewertung: 4 von 5.

Traktion auf Eis:

Bewertung: 3.5 von 5.

Wärme:

Bewertung: 4.5 von 5.

Warum wir sie empfehlen:

  • Barfuß-Winterstiefel mit warmem und kuscheligem Futter.
  • Verschiedene Farben und Stile sind erhältlich.
  • Rana ist super hoch und schützt die Füße vor tiefem Schnee.

Überlege vor dem Kauf:

  • Levi braucht mehr Zeit zum An- und Ausziehen.
  • Die Zunge des Levi-Modells ist nicht mit einem Zwickel versehen.
  • Nicht ideal für hochvolumige Füße.
  • Diese Schuhe sind sehr beliebt und können schnell ausverkauft sein.
  • Nicht alle Modelle/Farben sind auf der offiziellen Website erhältlich; schau bei verschiedenen Händlern nach, um eine größere Auswahl zu haben.

Koel ist eine Marke mit einer der größten Auswahl an Barfußschuhen für den Schnee. Was sie von anderen unterscheidet, ist die Vielfalt an Modellen und Farben, darunter auch mehrere Optionen für Herren – eine Seltenheit im Vergleich zur Auswahl für Damen. Viele Wintermodelle sind mit dickerem Lammfell- oder dünnerem Filzfutter ausgestattet, um den unterschiedlichen Winterbedingungen gerecht zu werden. Bei verschneitem Wetter empfiehlt sich ein dickeres Lammfellfutter, weil es wärmer ist.

Wir haben den Damenstiefel Levi Lambswool Tex und den höheren Unisex-Stiefel Rana getestet, der auch für Kinder erhältlich ist. Der Levi Tex ist ein vielseitiger Alltagsstiefel, der sich auch als Schneestiefel eignet. Der einzige Nachteil ist die nicht durchgehende Zunge, durch die bei nassem Schnee Wasser eindringen kann. Der Rana hingegen ist ein viel höheres Modell, das bis hoch zu den Waden reicht und damit besonders warm ist. Für den Winter ist es ratsam, den Rana mit Lammfell zu füttern, obwohl in weniger kalten Klimazonen auch normales Filzfutter verwendet werden kann.

Was die Wasserdichtigkeit angeht, sind die Erfahrungen mit den Koel-Modellen unterschiedlich. Während einige Rana-Paare auch in tiefem Wasser gut funktionierten, mussten andere nach extrem nassen Bedingungen einen Schuhtrockner benutzen. Bei regelmäßigen Spielen im Schnee blieben die Füße immer trocken.

Mein Mann hat das Modell Paul getestet, das mit zwei verschiedenen Futterarten (Filz oder Lammwolle) erhältlich ist. Ein weiterer toller Barfußschuh von Koel für den Winter ist das Modell Porter, das ich Dir sehr empfehlen kann.

Alle Wintermodelle von Koel haben im Vergleich zu den Sneakern dickere Sohlen, die weniger Bodengefühl, aber guten Schutz und Traktion bei winterlichen Bedingungen bieten. Sie sind immer noch eine der dünnsten Sohlen auf dieser Liste, und es ist wichtig zu wissen, dass sie mit der Zeit weicher werden und mehr Komfort bieten.

Größe und Passform: Die Schuhe von Koel sind am besten für schmale und mittelbreite Füße mit niedrigem bis mittlerem Rist geeignet, nicht aber für Füße mit großem Volumen. Bei allen Winterstiefeln von Koel empfiehlt es sich, eine Nummer größer zu wählen, um genügend Breite und Platz für dickere Socken zu haben (es sei denn, Deine Füße sind sehr schmal). Sie passen gut zu Füßen mit geringem Volumen, schmalen Knöcheln und Fersen. Sowohl Rana als auch Levi eignen sich für breitere Füße, wenn Du eine Nummer größer wählst.


Saguaro Rise

  • Verfügbare Größen: 36-43
  • Isolierung: Isolierende Baumwolle + Kunstpelz
  • Stiefelhöhe 18 cm
  • Wasserdicht: Wasserabweisend
  • Preis: 79,99€

Traktion auf Schnee:

Bewertung: 3.5 von 5.

Traktion auf Eis:

Bewertung: 3 von 5.

Wärme:

Bewertung: 3.5 von 5.

Verwende BU15 für extra 15% Rabatt

Warum wir sie empfehlen:

  • Die Saguaro Rise Stiefel gehören zu den günstigsten Barfuß Schneestiefeln auf dem Markt.
  • Ideal für alle, die Barfußschuhe ausprobieren möchten, ohne viel Geld zu investieren.

Überlege vor dem Kauf:

  • Das Rise-Modell ist nur bis zur Größe EU 43 erhältlich.
  • Auch wenn es oft Rabatte gibt, solltest Du wissen, dass die meisten Modelle schnell ausverkauft sind.

Die Saguaro Rise Stiefel sind eine preisgünstige Option, um die Welt der Barfußschuhe zu erfahren. Die in verschiedenen Farben erhältlichen Stiefel sind unglaublich leicht und aus veganen Materialien gefertigt. Ihre Sohlen bieten eine gute Traktion im Schnee, obwohl sie auf Eis etwas rutschig sein können. Insgesamt sind sie empfehlenswerte Winterstiefel für alle, die das Barfußlaufen bevorzugen.

Größe und Passform: Das Modell Saguaro Rise ist am besten für mittlere und mittelbreite Füße geeignet. Die Zehenbox verengt sich zum Ende hin leicht. Es wird daher dringend empfohlen, eine Nummer größer als in der Größentabelle angegeben zu wählen, da durch dieses Designmerkmal etwas Breite verloren geht. Das Gesamtdesign sorgt für eine gute Passform bei unterschiedlichen Fußgrößen. Als Referenz trage ich die Größe EU 43 mit einer Fußgröße von 26,3/10 cm.

Erfahre mehr: Erfahre mehr über Saguaro in unserer Bewertung.


VIVOBAREFOOT Tracker Winter SG

  • Verfügbare Größen: 35-49
  • Isolierung: Filzfutter
  • Stiefelhöhe: 17 cm, 12,5 cm – niedrigster Punkt an der Ferse (Größe 43)
  • Wasserdicht: Ja
  • Preis: 250€+

Traktion auf Schnee:

Bewertung: 4 von 5.

Traktion auf Eis:

Bewertung: 3.5 von 5.

Wärme:

Bewertung: 3 von 5.

Verwende BUVIVO25 für 25% Rabatt

Warum wir sie empfehlen:

  • Hochwertige Materialien und stilvolles Design.
  • Herren- und Damengrößen – Du kannst zwischen zwei Breiten in “überlappenden Größen” wählen.

Überlege vor dem Kauf:

  • Keine Wadenabdeckung für tiefen Schnee.
  • Kann sich am Knöchel und an der Ferse etwas straffer anfühlen.
  • Nicht super warm ( Du musst vielleicht die Einlegesohle durch Schaffell ersetzen, um mehr Wärme zu bekommen).
  • Geeignet für schmalere Füße.

Der VIVOBAREFOOT Tracker Winter ist die winterliche Version der beliebten Tracker-Modelle. Er ist aus hochwertigen Materialien gefertigt und zeichnet sich durch ein stilvolles und vielseitiges Design aus. Das Obermaterial besteht aus Leder mit zusätzlichem Zehenschutz und versiegelte Nähte verbessern die Wasserdichtigkeit. Die Stiefel sind an den Knöcheln mit Filz gefüttert, der Rest des Stiefels ist mit Textil gefüttert. Sie sind zwar für mildere Winterbedingungen geeignet, bieten aber unter Umständen nicht genug Wärme für harte Winterbedingungen (durch den Austausch der Einlegesohle gegen Schaffell kann die Wärme verbessert werden). Die Gesamthöhe des Stiefels ist nicht sehr hoch, was das Gehen im Tiefschnee erschwert, insbesondere da der hintere Teil des Stiefels noch niedriger ist. Die Sohle bietet im mittleren Bereich eine gute Flexibilität, kann sich aber an der Ferse und an den Knöcheln etwas fester anfühlen.

Größe und Passform: Der Tracker Winter SG ist am besten für schmale und mittelbreite Füße, durchschnittliche Knöchel und Fersen geeignet, wobei die Zehen zum kleinen Zeh hin stärker abfallen. Die Herrenmodelle sind etwas breiter und können auch für mittelbreite Füße verwendet werden. Sie lassen sich gut an unterschiedliche Fußvolumina anpassen, sind aber oberhalb der Zehen relativ flach, was für manche Personen unbequem sein kann. Ich trage Größe 42 und habe mich für das Herrenmodell entschieden, um mehr Breite für meine Zehen zu erhalten (Fußgröße: 26,3/10 cm).

Erfahre mehr: Erfahre mehr über VIVOBAREFOOT in unserer Bewertung.


Feelgrounds Patrol Winter

  • Verfügbare Größen: 35-49
  • Isolierung: Veganer Pelz
  • Stiefelhöhe: 16 cm (Größe 43)
  • Wasserdicht: Ja
  • Preis: 163€

Traktion auf Schnee:

Bewertung: 4.5 von 5.

Traktion auf Eis:

Bewertung: 4.5 von 5.

Wärme:

Bewertung: 3.5 von 5.

Warum wir sie empfehlen:

  • Gute Traktion.
  • Sehr mainstreamiger und stylischer Unisex-Look, der zu allem passt.

Überlege vor dem Kauf:

  • Eine etwas dickere Sohle, die weniger Bodengefühl bietet.
  • Die Zehenbox wölbt sich am großen Zeh leicht nach innen, daher wird eine größere Größe empfohlen.

Die veganen Unisex-Winterstiefel von Feelgrounds überraschen uns mit hervorragender Traktion und gehören zu den besten auf dieser Liste. Die dickere Sohle verringert zwar das Bodengefühl, macht sie aber zu einer hervorragenden Wahl für alle, die auf Barfußschuhe umsteigen oder mehr Dämpfung suchen. Das Obermaterial ist aus veganem Leder, komplett wasserdicht und mit veganem Fell gefüttert. Obwohl sie im Schnee gut funktionieren, sind sie nicht so warm wie andere Stiefel auf dieser Liste. Die zusätzliche Stoffschicht verstärkt die Ferse und sorgt für ein etwas steiferes Gefühl beim Gehen. Trotzdem sind sie sehr praktische Stiefel, die sowohl für den Alltag als auch für Schnee geeignet sind.

Größe und Passform: Der Feelgrounds Patrol ist am besten für mittelbreite Füße geeignet. Obwohl ich normalerweise bei allen Feelgrounds Modellen Größe 42 trage, ist es bei diesem Wintermodell besser, eine Nummer größer zu wählen, da sie sich etwas schmaler anfühlen als die Sneaker. Die leichte Wölbung der Zehenbox an der großen Zehe beeinflusst das Gefühl der verfügbaren Breite. Sie sind ideal für durchschnittliche und große Füße, aber Personen mit kleinen Füßen und dünnen Knöcheln könnten es schwierig finden, die Ferse richtig zu fixieren.

Erfahre mehr: Erfahre mehr über Feelgrounds in unserer Bewertung.


Wildling Shoes Crow und North Wolf

  • Verfügbare Größen: 36-48
  • Isolierung: Wolle
  • Stiefelhöhe: Crow – 21 cm (Größe 43)
  • Wasserdicht: Wasserabweisend
  • Preis: 169€

Traktion auf Schnee:

Bewertung: 3.5 von 5.

Traktion auf Eis:

Bewertung: 3 von 5.

Wärme:

Bewertung: 3.5 von 5.

Verwende WN_barefootuniverse für kostenloser Versand

Warum wir sie empfehlen:

  • Die weichsten Barfuß Schneestiefel, die Du Dir vorstellen kannst.
  • Die Modelle aus Wolle sind erstaunlich warm und eignen sich für verschneite Bedingungen.
  • Einfach zu reinigen.

Überlege vor dem Kauf:

  • Wenn Du auf der Suche nach leistungsstarken Barfuß Schneestiefeln bist, sind diese vielleicht nicht die beste Wahl.
  • Höhere Schnürstiefel können mehr Zeit zum Anziehen benötigen.

Es mag Dich überraschen, dass Wildling Shoes auf dieser Liste zu finden sind, aber wir lieben diese Schuhe wirklich und haben schon einige Stunden mit ihnen im Schnee verbracht. Besonders empfehlenswert für verschneite Bedingungen sind die Modelle North Wolf und Crow, die beide komplett aus Wolle bestehen und ausreichend hoch sind, um die Waden im Schnee warm zu halten (beachte, dass Crow etwas höher ist als North Wolf). Auch wenn das Anziehen dieser Schuhe mehr Zeit in Anspruch nimmt, rechtfertigt der Tragekomfort die Mühe.

Ohne zusätzliche Imprägnierung hielten sie unsere Füße etwa eine Stunde lang trocken, bevor das Wasser an der Ferse eindrang. Um die Wasserdichtigkeit zu erhöhen, empfehlen wir eine Imprägnierung, die sich auf die Mikrofasereinfassung konzentriert (nicht auf das Obermaterial aus Wolle!). Für den Winter ist es außerdem ratsam, ihre Wollsohlen zu verwenden.

Vor allem sind sie leicht zu reinigen (einfach den Schmutz abbürsten) und sehen auch nach vier Jahren täglicher Nutzung noch gut aus.

Größe und Passform: Am Besten geeignet für schmale und mittelbreite Füße, wobei sich die Wintermodelle aufgrund des dickeren Futters meist noch schmaler anfühlen als ihre Pendants im Frühjahr und Sommer. Bei den Wintermodellen empfehlen wir Dir, eine Nummer größer zu wählen, vor allem, wenn Du Wollsohlen einlegen möchtest oder Deine Füße nicht zu schmal sind. Als Referenz trage ich Größe 43 mit einer Fußgröße von 26,3/10 cm.

Erfahre mehr: Erfahre mehr über Wildling Shoes in unserer Bewertung.


Softstar Shoes Phoenix

  • Verfügbare Größen: 5U – 12U
  • Isolierung: Schafsfell
  • Stiefelhöhe: 25 cm
  • Wasserdicht: Nein
  • Preis: $350+

Traktion auf Schnee:

Bewertung: 4 von 5.

Traktion auf Eis:

Bewertung: 3.5 von 5.

Wärme:

Bewertung: 5 von 5.

Warum wir sie empfehlen:

  • Sehr hochwertige Handwerksarbeit.
  • Super warm und gemütlich.
  • Anpassbar (Du kannst zwischen verschiedenen Farben wählen).
  • Seitlicher Reißverschluss für einfaches An- und Ausziehen.

Überlege vor dem Kauf:

  • Sie sind in einer höheren Preisklasse.
  • Die Sohle deckt die Seiten der Schuhe nicht ab, sodass sie schneller zerkratzt werden können.
  • Die Zehenbox ist nicht vollständig fußgerecht geformt. Es ist ratsam, eine Nummer größer zu wählen. Das Obermaterial dehnt sich mit der Zeit aus und bietet noch mehr Platz für die Zehen.
  • Im Bereich der Ferse sind sie schwieriger zu reparieren.

Die Softstar Shoes Phoenix sind außergewöhnliche Schafsfellstiefel, die für ihre hochwertige Fertigung bekannt sind. Sie sind mit einem dicken, warmen Fell ausgestattet, das für ein kuscheliges und bequemes Gefühl sorgt – perfekt für kalte Wintertage. Die Weichheit der Stiefel ist bemerkenswert, besonders wenn sie ohne Socken getragen werden.

Ein wichtiger Aspekt ist, dass diese Stiefel zwar ideal für trockenen Schnee sind, aber nicht von Natur aus wasserdicht sind. Um ihre Haltbarkeit bei nassen Bedingungen zu erhöhen, solltest du eine Imprägnierung in Betracht ziehen. Dieser zusätzliche Schritt kann sie vor Feuchtigkeit schützen, auch wenn sie bei trockenem Schnee hervorragend funktionieren.

Größe und Passform: Die Phoenix-Stiefel verfügen nicht über die “Primal”-Form von Softstar, die für ihre fußförmige, breite Zehenbox-Kontur bekannt ist. Obwohl die Stiefel durch die letzten Updates breiter geworden sind, neigt sich die Zehenbox am Ende immer noch leicht nach innen, was die verfügbare Breite etwas verringert. Sie sind optimal für Personen mit mittelbreiten Füßen und geringem Fußvolumen geeignet. Ich habe die Erfahrung, dass die Stiefel über dem Rist eng anliegen, aber am Knöchel etwas lockerer sind, so dass ich Beinwärmer anziehen musste, um einen sicheren Sitz zu gewährleisten. Auch wenn sich die Stiefel mit der Zeit dehnen, sind sie vielleicht nicht die beste Wahl für Menschen mit großen Füßen. Es wird empfohlen, eine Nummer größer zu wählen, um genügend Platz für die Zehen zu haben, vor allem, wenn man bedenkt, wie viel Platz das Futter beansprucht. Ich trage die Größe 10U bei einer Fußgröße von 26,3/10 cm, aber ich glaube, dass ich mit einer größeren Größe noch mehr Breite für meine Zehen haben könnte.


Be Lenka Snowfox

  • Verfügbare Größen: 36-43
  • Isolierung: Merinowolle
  • Stiefelhöhe: 21,5 cm (Größe EU 43)
  • Wasserdicht: Wasserabweisende Membran
  • Preis: 199€

Traktion auf Schnee:

Bewertung: 4 von 5.

Traktion auf Eis:

Bewertung: 3.5 von 5.

Wärme:

Bewertung: 3.5 von 5.

Warum wir sie empfehlen:

  • Leichtes Anziehen
  • Stylische Barfuß-Winterstiefel, die zu allem gut aussehen
  • Perfekt für breitere Füße

Überlege vor dem Kauf:

  • Dieser Stil ist nur für Frauen erhältlich
  • Fällt etwas klein aus – für eine perfekte Passform eine Nummer größer wählen

Der Be Lenka Snowfox ist die ideale Wahl für alle, die einen Barfuß Schneestiefel suchen, der die perfekte Balance zwischen Barfuß-Funktionalität und den Eigenschaften eines traditionellen Schneestiefels bietet. Die Sohle ist nicht zu dünn, sondern bleibt flexibel, damit Du den knirschenden Schnee unter Deinen Füßen spüren kannst. In diesem Jahr wurde das Obermaterial mit glänzenden Elementen in drei modischen Farben aufgepeppt, was den Schuh noch attraktiver macht. Die Stiefel sind vollständig mit weicher Merinowolle gefüttert und bieten so einen außergewöhnlichen Komfort. Die Wolle kratzt nicht; ich habe sie sogar schon ein paar Mal barfuß getragen. Der einzige Nachteil ist, dass sie nur in Damengrößen erhältlich sind. Für Herren empfehlen wir die Modelle York (mit Wolle gefüttert) oder Ranger (mit Filz gefüttert), die etwas niedriger sind, sich aber trotzdem als Winterstiefel eignen.

Größe und Passform: Wie bei den meisten Be Lenka-Winterstiefeln mit dickerem Wollfutter empfehlen wir, eine Nummer größer zu wählen, besonders wenn Du sie mit dickeren Socken tragen willst. Als Referenz trage ich Größe 43 mit einer Fußgröße von 26,3/10 cm (16 mm mehr Platz laut Größentabelle). Sie sind am besten für breite Füße geeignet (funktionieren aber auch bei schmaleren Füßen) und haben eine niedrige bis mittlere Risthöhe, können aber auch für einen höheren Rist angepasst werden, auch wenn sich der Stoff etwas eng anfühlt. Die Schnürsenkel lassen sich leicht verstellen und fixieren und lösen sich nicht mehr, wie es bei dem älteren Modell der Fall war.

Erfahre mehr: Erfahre mehr über Be Lenka in unserer Bewertung.

Fazit

Zum Schluss unserer Barfuß-Winterstiefel-Reise sind wir sicher, dass Du den perfekten Begleiter für Deine verschneiten Abenteuer gefunden hast. Von der breiten Zehenbox bis hin zu Wärme und Gemütlichkeit – diese wasserdichten Barfußstiefel bieten die ideale Balance. Wenn Du in das Winterwunderland eintrittst, sollten Deine Stiefel für Komfort, Wärme und Deinen einzigartigen Stil stehen.

Einen Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

*