Startseite ˃ Barfußschuh-Liste ˃ Die besten Winter-Barfußschuhe für den Alltag, die Du gerne tragen wirst

Die besten Winter-Barfußschuhe für den Alltag, die Du gerne tragen wirst

Du hast richtig gelesen – es gibt keinen Grund, auf das magische Gefühl des Barfußlaufens zu verzichten, wenn die Stiefelsaison anbricht! Es gibt stylische Winter-Barfußschuhe, die weder Deine Fußgesundheit noch Deinen natürlichen Gang und Deine Bewegungen beeinträchtigen. In diesem Blogbeitrag haben wir unsere persönlichen Lieblings-Barfußstiefel gesammelt, die wir im Laufe der Jahre getestet haben, und die bequemsten Modelle herausgesucht, die Dir Lust machen werden, Dein Winterschuhwerk zu wechseln.

Die vollständigste Liste mit Barfuß-Winterschuhe für Erwachsene, eine komplette Winterauswahl für Kinder und eine Auswahl der besten Chelsea-Stiefel findest Du in unseren umfangreichen Listen. Lass uns jetzt in die Welt der besten Barfußschuhe für deine täglichen Herbst- und Winterabenteuer eintauchen.

Wie Du die richtigen Winter-Barfußschuhe für Dich auswählst

Die besten Barfußstiefel für den Alltag bei kaltem Wetter zu finden, kann eine Herausforderung sein. Es gibt so viele verschiedene Stile, Marken und Eigenschaften, aus denen Du wählen kannst. Da kann einem schon mal der Kopf schwirren! Du stellst Dir unzählige Fragen: Wird mein Schuh warm genug sein? Wird er gut passen? Welche anderen Eigenschaften brauche ich? Wie lange werden sie halten?

Wenn es um Barfußschuhe geht, gehen die Vorteile über die Oberfläche hinaus. Wenn Du Dir Sorgen machst, ob Du im Winter in Barfußstiefeln warm bleibst, keine Sorge. Winter-Barfußschuhe gibt es in einer Vielzahl von Stilen, Materialien und Designs, die für verschiedene Aktivitäten geeignet sind. Diejenigen, die für die kältesten Wintertage geeignet sind, sind in der Regel mit plüschiger Wolle gefüttert und haben etwas dickere Sohlen für besseren Wärmeschutz. Für zusätzliche Wärme kannst Du jederzeit dicke Wollsocken oder Zehensocken anziehen und eine zusätzliche Woll- oder Schaffell-Einlegesohle einlegen, um Deine Füße kuschelig zu halten.

Diese gemütlichen Barfußstiefel sind ebenfalls fußgerecht geformt und verfügen über eine flexible, Zero-Drop Sohle, die es Deinen Fußmuskeln ermöglicht, zu arbeiten und die Zehen zu spreizen, was die Wärme, die Durchblutung und die Gesundheit der Füße fördert. Verabschiede Dich von gequetschten Zehen und freue Dich über eine verbesserte Haltung und Balance bei jedem Schritt.

Trägst Du Stiefel, die Deine Zehen und Füße quetschen?

Bevor Du einen Kauf machst, frage Dich, welche Materialien Du bevorzugst, welche Modelle Du magst und wie und wo Du sie tragen willst. Am wichtigsten ist es, Deine Fußform und -breite zu überprüfen, Deine Füße zu vermessen und sicherzustellen, dass vor den Zehen genug Platz ist. Der Schlüssel liegt darin, den perfekten Schuh für Deinen Fußtyp und Deinen Stil zu finden.

In unseren Online-Kursen erfährst Du alles, was Du über Barfußschuhe und Fußgesundheit wissen musst. Dazu gehören Themen wie die Wahl der richtigen Passform, der Übergang zu Barfußschuhen, die Verwendung von Zehentrennern und die Durchführung wichtiger Fußübungen. Hier erfährst Du, warum die Wahl der richtigen Schuhe und eine effektive Umstellung entscheidend sind, um weitere Probleme zu vermeiden.

Jetzt wollen wir Dir helfen, Dich in dieser Vielfalt von Möglichkeiten zurechtzufinden.

Unsere besten Barfußstiefel für den Alltag im Herbst und Winter

Peerko Winter-Barfußschuhe

| Herren, Damen | Leder, Vegan | EU 37 – EU 45 | Ab 154€ |

Verwende BOSENOGICE10 für 10% Rabatt

Am besten geeignet für: Mittelbreite Füße, durchschnittlicher Rist, durchschnittliche Knöchel und Fersen

Warum wir es empfehlen:

  • Peerko bietet sehr leichte Leder- und vegane Barfußstiefel an.
  • Sie bieten einige der stylischsten Barfuß-Winterstiefel, die Du je gesehen hast.

Überlege vor dem Kauf:

  • Manche Modelle sind für schmale Knöchel und Fersen nicht die beste Wahl, da die Schnürsenkel nicht fest genug angezogen werden können.

Peerko hat unser Herz sofort erobert, als wir ihr erstes Paar Canvas-Sneaker gekauft haben. Ihre Winterstiefel-Kollektion ist unglaublich stylisch und bietet einige der schönsten Barfuß Schnürstiefel und kniehohen Stiefel, die es gibt! Die meisten ihrer Stiefel sind in Leder erhältlich, und in diesem Jahr haben sie auch einige beeindruckende vegane Optionen hinzugefügt. Wenn Du ein Fan von veganem Leder bist, gehören die veganen Stiefel von Peerko zu den hochwertigsten Modellen, die wir getestet haben. Die Stiefel sind außerdem sehr leicht und die meisten lassen sich leicht anziehen (Go und Breeze). Die verstellbaren Schnürsenkel passen sich an unterschiedliche Wadenbreiten an und es gibt sie auch in zwei verschiedenen Wadenbreiten.

Größe und Passform: Peerko Barfußschuhe sind am besten für mittlere und mittelbreite Füße geeignet. Wenn du etwas mehr Breite brauchst, kannst Du eine Nummer größer wählen, um mehr Platz zu haben. Auch bei den Winterstiefeln mit dickerem Wollfutter ist es ratsam, eine Nummer größer zu wählen, wenn Du sie mit dickeren Socken tragen willst und bereits an der Breitengrenze bist. Die Stiefel eignen sich perfekt für Füße mit durchschnittlichem Volumen und durchschnittlichen Knöcheln und Absätzen, aber auch für höhere Ristweiten und breitere Knöchel und Absätze sind sie gut geeignet. Wenn Du dünne Knöchel und Fersen hast, könnte es etwas schwierig sein, die Schnürsenkel vollständig einzustellen, da sie dazu neigen, sich ganz zu schließen, bevor Du sie ganz festziehen kannst.

Erfahre mehr: Erfahre mehr über Peerko in unserem Testbericht.


Wildling Shoes Winter-Barfußschuhe

| Herren, Damen | Vegan – Textil und Wolle | EU 18 – EU 48 | Ab 119€ |

Verwende WN_barefootuniverse für GRATIS VERSAND

Am besten geeignet für: Schmale und mittelbreite Füße, durchschnittliche Risthöhe

Warum wir es empfehlen:

  • Wildling Shoes bietet einige der weichsten und bequemsten Barfußschuhe auf dem Markt, die ein echtes Barfußgefühl vermitteln.
  • Sie sind bekannt für ihre innovativen Designs und ihr Einsatz für nachhaltige, umweltfreundliche Materialien.
  • Die Modelle aus Wolle sind erstaunlich warm und eignen sich daher auch für verschneite Bedingungen.

Überlege vor dem Kauf:

  • Ihr Look ist vielleicht nicht so mainstreamig, sondern eher lässig und lässt sich daher leichter mit einer lässigen Garderobe kombinieren.
  • Höhere Schnürstiefel können mehr Zeit zum Anziehen benötigen.

Wildling Shoes hat einen ganz besonderen Platz in unserem Herzen. Wir tragen ihre Schuhe schon seit vielen Jahren und sie gehören zu den weichsten Schuhen, die man sich vorstellen kann. Mit Wildling Shoes kommst Du dem Barfußgefühl so nahe, wie es mit einem Schuh überhaupt möglich ist. Ich trage sie gerne und ziehe sie an, wann immer ich kann. Ihre Winter-Barfußstiefel, Crow, stehen nun schon das vierte Jahr in Folge vor meiner Haustür. Alle ihre Stiefel sind aus Textil oder Wolle gefertigt und haben ein ähnliches Design. Jedes Jahr experimentieren sie mit verschiedenen Farben und Materialien. Die wärmsten Modelle sind die hohen Wollstiefel, die perfekt für den Winter sind, aber wir empfehlen, Wollsohlen für zusätzliche Gemütlichkeit hinzuzufügen.

Größe und Passform: Die Wildling-Modelle eignen sich am besten für mittelbreite Füße, aber ihre Winterstiefel können sich im Vergleich zu den Frühjahrs-/Sommermodellen aus dünnerem Material schmaler anfühlen. Bei den Wintermodellen empfehlen wir Dir, eine Nummer größer zu wählen, vor allem, wenn Du Wollsohlen einlegen möchtest oder Deine Füße nicht zu schmal sind. Die Gesamtpassform hängt vom Modell ab, aber bei den Wintermodellen hat Wildling den Schuh etwas voluminöser gemacht (bei gleichbleibender Sohlenbreite), so dass Du möglicherweise mehr Falten im Material bemerkst, wenn Deine Füße ein geringes Volumen haben. Wir empfehlen, dickere Socken zu tragen und Wollsohlen für zusätzlichen Komfort.

Erfahre mehr: Erfahre mehr über Wildling Shoes in unserem Testbericht.


Mukishoes Winter-Barfußschuhe

| Herren, Damen | Leder – Textil – Kork | EU 36 – EU 48 | Ab 160€ |

Verwende UNIVERSEMUKI für 10% Rabatt

Am besten geeignet für: Schmale und mittelbreite Füße, durchschnittlicher Rist

Warum wir es empfehlen:

  • Mukishoes bietet superleichte und flexible Barfußschuhe.
  • Sie verwenden geeignete und umweltfreundliche Materialien.

Überlege vor dem Kauf:

  • Der Vorrat ist limitiert und wird in der Regel während der Saison nicht aufgefüllt, da das Unternehmen Wert auf eine nachhaltige und achtsame Produktion legt.
  • Einige Modelle können an den Knöcheln sackartig aussehen, da sie aus sehr weichen Materialien gefertigt sind und am Knöchel nicht zusätzlich verstärkt sind.

Mukishoes ist eine weitere Marke, die ein tolles Barfußgefühl vermittelt. Ihre Stiefel sehen zwar eher Mainstream aus, aber sie sind unglaublich weich, leicht und flexibel. Ihre Winterstiefel bestehen hauptsächlich aus Leder, gelegentlich werden auch natürliche, vegane Materialien wie Kork und Textil verwendet. In der Regel werden die Modelle zu Beginn der Saison ( für den Winter im September und Oktober) neu aufgelegt und auf den Markt gebracht. Wenn Du also ein Paar Mukis liebst, musst Du schnell handeln, sonst musst Du vielleicht ein weiteres Jahr warten, bis sie wieder da sind.

Größe und Passform: Mukishoes eignen sich am besten für schmale und mittelbreite Füße. Die Sohle ist sehr weich und lässt eine gewisse Dehnung zu den Seiten zu, aber für zusätzliche Breite kann es notwendig sein, eine Nummer größer zu wählen. Normalerweise nehme ich bei allen Wintermodellen eine Nummer größer, da mir die Stiefel in meiner normalen Größe nicht weit genug sind. Sie passen am besten für durchschnittliche Fußvolumen und können auch für größere Fußvolumen geeignet sein. Die Chelsea Boots passen besser zu schlankeren Waden und Knöcheln, da die Knöchelöffnung nicht so groß ist. Wenn Du ein geringes Fußvolumen hast, kann das Hinzufügen einer Einlegesohle die Passform deutlich verbessern. Eine Einlegesohle ist auch für zusätzliche Wärme empfehlenswert, da sie im Winter ohne zusätzlichen Schutz nicht warm genug sind, da die Sohle sehr dünn ist.

Erfahre mehr: Erfahre mehr über Mukishoes in unserem Testbericht.


Koel Shoes Winter-Barfußschuhe

| Herren, Damen | Leder, Vegan | EU 20 – EU 47 | Ab 94€ |

Warum wir es empfehlen:

  • Koel bietet eine große Auswahl an Winter-Barfußstiefeln für Männer und Frauen mit unterschiedlichen Fütterungen.
  • Im Verhältnis zur Qualität ihrer Produkte sind die Preise erschwinglich.

Überlege vor dem Kauf:

  • Diese Schuhe sind sehr beliebt und können sehr schnell ausverkauft sein.
  • Koel bietet verschiedene Modelle an, die nicht alle auf der offiziellen Website erhältlich sind. Es gibt verschiedene Händler, die jeweils unterschiedliche Koel-Modelle anbieten.

Wir haben die ersten Koel-Schuhe für unsere Kinder gekauft, als sie ihre ersten Barfußschuhe herausbrachten. Seitdem haben sie ihr Sortiment erweitert und bieten nun auch eine tolle Kollektion von Barfußschuhen für Erwachsene an. Die Schuhe sind mit unterschiedlichen Sohlen erhältlich: Die Sohlen der Turnschuhe sind sehr weich und flexibel, während die Wintersohlen steifer sind und weniger Bodengefühl bieten, dafür aber guten Schutz und Traktion bei winterlichen Bedingungen. Außerdem gibt es verschiedene Innenfutter, wobei unser persönlicher Favorit das Schaffellfutter ist, das besonders weich und kuschelig für kalte Wintertage ist. Einige Modelle sind mit verschiedenen Fütterungen erhältlich (Leder, Filz oder Wolle/Schafsfell), je nachdem, wie viel Schutz Du brauchst.

Größe und Passform: Koel-Schuhe sind die beste Wahl für schmale und mittelbreite Füße mit niedrigem bis mittlerem Rist. Eine Nummer größer kann auch für mittelbreite Füße geeignet sein. Ich trage in der Regel alle Winterstiefel von Koel eine Nummer größer, damit ich genug Breite und Platz für dickere Socken habe. Außerdem passen sie sehr gut zu meinen schmalen Füßen, dünnen Knöcheln und Absätzen. Wenn Du sehr voluminöse Füße hast, sind sie vielleicht nicht die beste Wahl für Dich.


VIVOBAREFOOT Winter-Barfußschuhe

| Herren, Damen | Leder – Textil | EU 36 – EU 47 | Ab 159€ |

Verwende BUVIVO25 für 10% Rabatt

Am besten geeignet für: Schmale und mittelbreite Füße, mittlerer Rist; die Herrenmodelle sind etwas breiter

Warum wir es empfehlen:

  • VIVOBAREFOOT bietet einige der stilvollsten und trendigsten Barfußschuhe.
  • Sie verwenden hochwertige, nachhaltige und umweltfreundliche Materialien
  • Ihr Leder ist von erstaunlicher Qualität

Überlege vor dem Kauf:

  • Der Preis mag im Vergleich zu anderen Marken höher sein. Aber die Qualität und die Verarbeitung rechtfertigen die Investition.
  • Die meisten Modelle sind am besten für schmale Füße geeignet, daher könnten sie für viele Menschen zu schmal sein.
  • Ihre Winterstiefel fühlen sich vielleicht nicht so warm an, wie Du es von anderen Barfußstiefeln gewohnt bist.

VIVOBAREFOOT bietet keine große Auswahl an Barfußstiefeln für den Alltag, aber sie haben zwei sehr beliebte Modelle, die Gobi-Stiefel und die Chelsea-Stiefel, die dieses Jahr eine kleine Überarbeitung erhielten. Diese Stiefel sind ein Synonym für Qualität und sind sehr gut verarbeitet. Die neuen Gobi-Stiefel für den Herbst sind eine wahre Wonne und fühlen sich erstaunlich weich an den Füßen an. Die wintertauglichen Versionen von Gobi und ihre Chelsea-Stiefel können sich anfangs etwas fester anfühlen, werden aber mit dem Tragen weicher. Bedenke, dass ihre Winterstiefel vielleicht nicht so warm sind wie einige andere Stiefel auf dieser Liste. VIVOBAREFOOT bietet auch ein umfangreiches Sortiment an sportlicheren Barfußstiefeln für diejenigen, die etwas Praktischeres und Strapazierfähigeres suchen.

Größe und Passform: Die meisten VIVOBAREFOOT-Modelle passen am besten für schmale und mittelbreite Füße. Die Herrenmodelle sind etwas breiter als die Damenmodelle und haben mehr Volumen im Mittelfußbereich und um die Knöchel herum. Wenn Du zu den “überlappenden Größen” gehörst, kannst Du je nach Bedarf zwischen Herren- und Damenmodellen wählen. Ich trage bei allen VIVO-Modellen immer meine übliche Größe 42, da sie bei den Größenangaben konsistent sind.

Erfahre mehr: Erfahre mehr über VIVOBAREFOOT in unserem Testbericht.


Shapen Winter-Barfußschuhe

| Herren, Damen | Leder, Vegan | EU 35 – EU 47 | Ab 139€ |

Verwende BOSENOGICE5 für 5% Rabatt

Am besten geeignet für: mittelbreite und breite Füße, durchschnittlicher Rist, mehr Volumen im Mittelfußbereich

Warum wir es empfehlen:

  • Ihre Auswahl an Barfußstiefeln ist perfekt für alle, die ausgefallenere und stilvollere Optionen bevorzugen.
  • Shapen verwendet superweiche Materialien, wobei das weiße Futter in Urbaneer und LYNX zu den weichsten gehört, die wir je gesehen haben.
  • Die Zehenbox ist geräumig und breit, so dass die Zehen genügend Platz haben, um sich zu strecken.

Überlege vor dem Kauf:

  • Die Außensohle ist möglicherweise nicht optimal für Schnee und Wanderungen geeignet.
  • Aufgrund der dünnen Sohle bieten diese Stiefel möglicherweise nicht genügend Wärme für harte Winterbedingungen.

Wenn Du bisher Schwierigkeiten hattest, Deinen Stil mit Barfußschuhen zu kombinieren, sorgt Shapen dafür, dass sich das ändert. Sie stellen einige der schönsten Barfußschuhe für Frauen her und haben dieses Jahr auch ein Modell für Männer herausgebracht. Die Stiefel sind breit, geräumig und unglaublich weich – wie eine weiche Wolke, die man umarmt. Die dünne und flexible Sohle sorgt für ein fantastisches Gefühl an deinen Füßen. Allerdings solltest Du bedenken, dass sie nicht die beste Wahl für Wanderungen oder Winterabenteuer auf glattem Berggelände sind.

Größe und Passform: Shapen ist die perfekte Wahl für breite Füße und kann sogar besonders breite Füße anpassen, aber in manchen Fällen kann es notwendig sein, eine Nummer größer zu wählen. Die meisten Winterstiefel von Shapen haben ein höheres Volumen im Mittelfußbereich und passen auch für breitere Knöchel und Fersen. Die meisten Modelle mit Schnürsenkeln können leicht angepasst werden, aber es kann sein, dass das Material stärker knittert oder sich die Ferse bei einigen Stiefeln leicht anhebt (wir empfehlen, eine zusätzliche Einlegesohle oder dickere Socken zu verwenden). Die Modelle entsprechen der Größentabelle, aber bei Modellen wie Cozy und Urbaneer solltest Du eine Nummer größer wählen.

Erfahre mehr: Erfahre mehr über Shapen in unserem Testbericht.


Zeazoo Dingo Winter-Barfußschuhe

| Damen | Leder | EU 35 – EU 42 | Ab 99€ |

Verwende BOSENOGICE für 5% Rabatt

Am besten geeignet für: Mittelbreite Füße, durchschnittliches Fußvolumen

Warum wir es empfehlen:

  • Zeazoo bietet superweiche Schafsfellstiefel an, die wir lieben! Sie gehören zu den bequemsten und wärmsten Barfußstiefeln, in die man einfach hineinschlüpfen kann.
  • Perfekt, wenn Du etwas brauchst, in das Du schnell reinschlüpfen kannst.
  • Du kannst sie auch als Hausschuhe verwenden.

Überlege vor dem Kauf:

  • sie sind nicht wasserdicht, und die Stiefel sind für trockene Wintertage geeignet.
  • Das Schaffell dehnt sich beim Tragen ein wenig aus.

Zeazoo stellt nur einen Barfußstiefel für Erwachsene her, den wir unbedingt in die Liste aufnehmen wollten, da er ein Must-Have in unserer Wintergarderobe ist. Sie sind der perfekte Barfuß-Ersatz für Ugg-Stiefel, denn sie sind sehr weich, kuschelig und leicht anzuziehen. Wir würden sie zwar nicht für lange Wanderungen empfehlen, aber sie sind perfekt für schnelle Erledigungen in der Stadt, wenn Du Deine Kinder zur Schule bringst oder zum Einkaufen gehst. Bedenke, dass sie nicht wasserdicht sind und bei nassem Schnee oder starkem Regen nass werden können.

Größe und Passform: Der Zeazoo Dingo eignet sich am besten für mittelbreite Füße mit durchschnittlichem Volumen. Sie passen auch mittelbreiten Füßen, aber wenn Du breite Füße hast, kann es sein, dass Dein Fuß über die Sohle hängt (was nicht empfehlenswert ist, da die Sohle des Schuhs vollen Bodenkontakt haben muss). Um Deine Größe zu bestimmen, empfehlen wir Dir die Größentabelle. Ich trage Größe 41, was bei den meisten anderen Marken der Innenlänge von Größe 42 entspricht.

Erfahre mehr: Erfahre mehr über Zeazoo Dingo in unserem Testbericht.


Angles Fashion & Crave Winter-Barfußschuhe

| Herren, Damen | Leder | EU 37 – EU 46 | Ab 163€ |

Verwende BU5 für 5% Rabatt

Verwende BU5 für 5% Rabatt bei Naboso

Am besten geeignet für: Angles: schmale und mittelbreite Füße, niedriger Rist, dünne Knöchel; Crave: breite Füße, mittleres Volumen

Warum wir es empfehlen:

  • Große Auswahl an klassischen Alltagsstilen für Frauen und Männer.
  • Hochwertige Materialien mit verschiedenen Fütterungen (Leder oder Wolle).

Überlege vor dem Kauf:

  • Beide Marken werden von demselben Unternehmen geführt, haben aber unterschiedliche Passformen.
  • Die Marke Crave wird derzeit nur über die Website von Naboso verkauft.

Wir haben die Marken Angles Fashion und Crave in dieselbe Kategorie aufgenommen, da beide aus demselben Unternehmen stammen. Angles Fashion konzentriert sich mehr auf klassische Barfußschuhe für Herbst und Winter für Männer und Frauen, während Crave sportlichere, urbane Modelle für ein jüngeres Publikum anbietet. Beide Marken zeichnen sich durch angenehm weiche und flexible Sohlen aus. Die meisten Herbst- und Winterstiefel von Angles Fashion sind mit normalem Lederfutter oder mit Winterwollfutter erhältlich. Die meisten Modelle sind auch in Damen- und Herrengrößen erhältlich.

Crave wird derzeit nur auf der Website des Naboso-Shops verkauft, während Du die Schuhe von Angles Fashion auf der offiziellen Website von Angles Fashion oder bei Naboso kaufen kannst. Bitte beachte, dass die diesjährige Crave-Kollektion an Barfußschuhen etwas begrenzt ist.

Größe und Passform: Angles Fashion Stiefel und Crave Stiefel haben leicht unterschiedliche Passformen. Angles-Stiefel sind die perfekte Wahl für schmale und mittelbreite Füße. Ihre Chelsea-Stiefel sind ideal für schmale Knöchel und Füße mit geringem Volumen. Sie eignen sich auch für mittelbreite Füße, aber bei gefütterten Wintermodellen empfiehlt es sich, eine Nummer größer zu wählen (ich wähle 16-19 mm mehr Platz). Die Herrenmodelle haben mehr Volumen im Mittelfuß und am Ballen, sind aber an den Zehenspitzen nicht breiter. Die Zehenbox der Angles Fashion Stiefel hat eine stärkere Neigung zum kleinen Zeh hin, während die Crave Schuhe eine eher quadratische Zehenbox haben und eher für breitere Füße mit durchschnittlichem Volumen geeignet sind. Sie eignen sich aber auch für Füße mit mehr Volumen.


Groundies Winter-Barfußschuhe

| Herren, Damen | Leder | EU 36 – EU 47 | Ab 139€ |

Verwende BU15 für 15% Rabatt (valid until 12th April 2024)

Am besten geeignet für: Schmale, mittelbreite, breite oder extra breite Füße (je nach Modell – mehrere Breiten verfügbar), durchschnittlicher Rist

Warum wir es empfehlen:

  • Sehr stylische und mainstream aussehende Barfußschuhe.
  • Verschiedene Breiten und Laufsohlen verfügbar, so dass er sich leicht an unterschiedliche Fußbreiten und Bedürfnisse anpassen lässt.

Überlege vor dem Kauf:

  • Sie haben drei verschiedene Formen der Zehenbox: Barefoot+, Barefoot und Regular fit. Die reguläre Passform hat keine optimale Zehenboxform, daher solltest Du Dich für die Barefoot oder Barefoot+ Passform entscheiden.
  • Bei den meisten Modellen ist es ratsam, eine Einlegesohle aus Wolle hinzuzufügen, da sie sich ohne diese bei harten Winterbedingungen möglicherweise nicht so warm anfühlen.

Groundies hat verschiedene stylische Barfußschuhe für den Alltag im Angebot. Sie werden mit verschiedenen Sohlentypen hergestellt, aber unser persönlicher Favorit ist die GO1-Sohle, die am weichsten ist und das beste Bodengefühl bietet. Die GX1-Sohle ist etwas robuster und steifer, bietet aber mehr Schutz an kalten Wintertagen. Da die meisten Stiefel mit dünnem Futter ausgestattet sind, empfehlen wir Dir, zusätzliche Einlegesohlen aus Wolle zu verwenden, damit Deine Füße im Winter warm bleiben.

Bitte beachte, dass es die Groundies-Modelle in 3 verschiedenen Passformen mit unterschiedlichen Zehenboxformen gibt: Barefoot+, Barefoot und Regular fit. Wir empfehlen Dir, nur die Modelle mit Barefoot und Barefoot+ Passform zu wählen, da nur diese fußgeformt sind.

Größe und Passform: Da die Groundies Modelle mit verschiedenen Zehenraumformen und unterschiedlichen Sohlentypen erhältlich sind, ist die Passform sehr spezifisch und hängt davon ab, welcher Sohlentyp verwendet wird und welche Zehenraumform. Aber alle Groundies Schuhe von Barefoot+ sind perfekt für breite und sogar extrabreite Füße mit durchschnittlichem Fußvolumen (aber die meisten Modelle funktionieren auch gut für Füße mit geringem oder hohem Volumen). Die Breite und Passform der Modelle von Barefoot fit kann sich je nach Sohlenart stärker unterscheiden, aber die meisten Modelle sind für schmale und mittelbreite Füße geeignet. Bei der GX1-Sohle raten wir Dir, eine Nummer größer zu wählen, da sie sich kürzer anfühlen und ihre Zehenbox nicht optimal ist. Andere Modelle haben eine einheitlichere Breite (die Barefoot+ Modelle sind etwas länger, aber ich trage sie in der gleichen Größe wie die Barefoot fit Modelle).

Erfahre mehr: Erfahre mehr über Groundies in unserem Testbericht.


Feelgrounds Winter-Barfußschuhe

| Herren, Damen | Vegan | EU 35 – EU 49 | Ab 142€ |

Am besten geeignet für: Mittlere und mittelbreite Füße, durchschnittlicher Rist

Warum wir es empfehlen:

  • Sie haben einen sehr mainstreamigen und stylischen Look.

Überlege vor dem Kauf:

  • Ihre Wintermodelle haben eine dickere und steifere Sohle, die nicht so viel Bodengefühl bietet.
  • Vegane Materialien können sich weniger atmungsaktiv anfühlen.

Feelgrounds bietet auch ein paar Barfußstiefel zur Auswahl an. Ihre Herbst- und Winterstiefel sind alle vegan und können eine gute Wahl für alle sein, die eine vegane Alternative zu Lederstiefeln suchen. Das Modell Patrol ist mit einem dickeren Winterfutter und in einer leichteren Herbstversion erhältlich. Ihre Winterstiefel haben außerdem eine integrierte Membran. Aufgrund der Membran und der dickeren Sohle (die mehr Wärmedämmung, aber weniger Bodengefühl bietet) können sie sich steifer anfühlen, als man es von Barfußstiefeln gewöhnt ist. Deshalb sehen wir sie eher als minimalistische Barfußstiefel an, perfekt für alle, die minimalistische Stiefel mit einer breiten Zehenbox und mehr Dämpfung suchen.

Größe und Passform: Feelgrounds Stiefel fühlen sich nicht so breit an wie die Sneaker und eignen sich am besten für mittelgroße und mittelbreite Füße, durchschnittliches Volumen und durchschnittliche Fersenbreiten. Bei Winterstiefeln gibt es außerdem eine kleine Verengung an der großen Zehenseite, also achte darauf, dass Du genügend Platz vor den Zehen wählst. Für das Modell Winter Patrol empfiehlt es sich, eine Größe größer zu wählen (ich wähle 18 mm mehr Platz); bei Chelsea-Stiefeln ist die Größenbestimmung möglicherweise nicht einheitlich (eine Farbe fühlte sich in der gleichen Größe größer an als die andere).

Erkunde mehr: Erfahre mehr über Feelgrounds in unserem Testbericht.


Ahinsa Shoes Winter-Barfußschuhe

| Herren, Damen | Vegan | EU 36 – EU 47 | Ab 159€ |

Verwende BU10 für 10% Rabatt (BU15 für 15% Rabatt auf die neue Kollektion)

Am besten geeignet für: Breite Füße, geringes durchschnittliches Fußvolumen

Warum wir es empfehlen:

  • Einer der weichsten und leichtesten veganen Barfußschuhe auf dem Markt.
  • Qualitativ hochwertig und aus sehr langlebigen Materialien hergestellt.
  • Erhältlich in den Linien “Barfuß” und “Komfort”.

Überlege vor dem Kauf:

  • Sie bieten nur vegane Schuhe an. Ihre veganen Stiefel sind zwar hervorragend verarbeitet, superleicht und flexibel, aber es wäre toll, wenn es auch für diejenigen, die Leder bevorzugen, entsprechende Optionen gäbe.
  • Schnürstiefel ohne Reißverschluss brauchen mehr Zeit zum Anziehen.
  • Zwei verschiedene Formen sind erhältlich – die neue Form (in Tara-Sneakers) ist schmaler und weniger “bohnenförmig”.

Ahinsa Shoes ist einer der besten veganen Barfußschuhe auf dem Markt. Diese Schuhe sind extrem leicht, superweich und flexibel und bieten ein außergewöhnlich angenehmes Tragegefühl. Das vegane Obermaterial ist von hoher Qualität, knitterfrei und sieht auch nach längerem Gebrauch noch aus wie neu. Es ist abriebfest und die Sohle weist keine sichtbaren Kratzer auf. Die dünne und flexible Sohle bietet außerdem eine gute Rutschfestigkeit. Ahinsa bietet verschiedene Winterstiefel an, wobei der Jaya-Stiefel mein persönlicher Favorit ist. Er ist sowohl mit normalem als auch mit dickerem Winterfutter erhältlich und verfügt über einen praktischen Seitenreißverschluss für einfaches Anziehen.

Größe und Passform: Die meisten Ahinsa-Schuhe sind die ideale Wahl für breite Füße und ein geringes durchschnittliches Fußvolumen. Im Jahr 2023 hat Ahinsa eine neue Größentabelle eingeführt, um die Größen besser an andere Barfußmarken anzugleichen, und auch eine neue Sohlenform eingeführt. Die neue Form, die Sie bei den weißen Tara-Sneakers sehen können, ist schmaler als andere Ahinsa-Modelle und auch weniger “bohnenförmig”. Die Form der Zehenbox wird zu den Zehenspitzen hin etwas enger, so dass ich eine Nummer größer wählen musste, um genügend Platz für meinen großen Zeh zu haben (ich habe 2 cm mehr Platz). Ich muss gestehen, dass die alte Form, die man bei Chelsea-Stiefeln und Jaya-Schnürstiefeln sehen kann, immer noch mein Favorit ist (auch wenn die neue Form für manche vielleicht ansprechender ist), da sie am fußgerechtesten ist.

Normalerweise trage ich bei Ahinsa-Schuhen meine übliche Größe 42, aber bei den gefütterten Wintermodellen habe ich mich für eine Nummer größer entschieden. Die Tara-Sneakers fühlen sich etwas länger an als die anderen beiden Modelle, aber die zusätzliche Länge stört mich bei Wintermodellen nicht (so habe ich Platz für dickere Socken). Die meisten Modelle sind sowohl in der “Barfuß”- als auch in der “Komfort”-Ausführung erhältlich. Die “Komfort”-Modelle verfügen über Einlegesohlen mit leicht erhöhter Ferse für diejenigen, die beim Barfußlaufen zusätzlichen Halt wünschen.

Erfahre mehr: Erfahre mehr über Ahinsa Shoes in unserem Testbericht.


Luks Winter-Barfußschuhe

| Herren, Damen | Leder | EU 35 – EU 48 | Ab 193€ |

Verwende BU10 für 10% Rabatt

Am besten geeignet für: mittelbreite und breite, wenig voluminöse Füße

Warum wir es empfehlen:

  • Wir bewundern die Luks Barfußschuhe für ihre außergewöhnlichen Materialien. Das Leder ist bemerkenswert weich und vermittelt das Gefühl, luxuriöse Ledersocken zu tragen.

Überlege vor dem Kauf:

  • Bedenke, dass diese Schuhe auf Bestellung gefertigt werden, was zu einer längeren Lieferzeit von etwa 6-8 Wochen führt. Es ist ratsam, im Voraus zu planen, vor allem, wenn Du sie rechtzeitig für die Wintersaison haben möchtest.
  • Es ist erwähnenswert, dass der Preispunkt im Vergleich zu anderen Marken höher sein kann.

Die Luks Barfußstiefel sind ein echtes Beispiel für erstklassige Lederverarbeitung. Das unwiderstehlich weiche Leder und die tadellose Verarbeitung machen sie zu einer erstklassigen Wahl. Sie bieten eine Vielzahl von Herbst- und Wintermodellen an. Ich persönlich habe die Primavera- und Invierno-Stiefel gekauft, die ich beide sehr gerne und ausgiebig getragen habe. Für den Primavera, der nur mit Leder gefüttert ist, wird empfohlen, Wollsohlen für zusätzliche Wärme hinzuzufügen.

Größe und Passform: Die Luks-Stiefel sind ideal für mittelbreite und breite Füße geeignet. Die gefütterten Modelle für den Winter sitzen etwas enger und können auch für schmale Füße geeignet sein. Sie eignen sich besonders gut für Menschen mit niedrigem Rist, obwohl das weiche Leder ein wenig Dehnung zulässt, falls sich die Stiefel in diesem Bereich zu eng anfühlen.

Erfahre mehr: Erfahre mehr über Lukshoes in unserem Testbericht.


Magical Shoes Winter-Barfußschuhe

| Herren, Damen | Leder, vegan | EU 35 – EU 47 | Ab 129€ |

Verwende BOSENOGICE für 10% Rabatt

Am besten geeignet für: Schmale und mittelbreite Füße, niedriger durchschnittlicher Rist

Warum wir es empfehlen:

  • Magical Shoes bietet super flexible und weiche Barfußschuhe.
  • Es gibt verschiedene Farben, aus denen man wählen kann, um seinen persönlichen Stil zu finden.

Überlege vor dem Kauf:

  • Aufgrund ihrer extradünnen Sohle bieten die Winterstiefel von Magical Shoes möglicherweise nicht genügend Wärme für harte Winterbedingungen. Es wird empfohlen, eine zusätzliche Wollsohle für zusätzliche Isolierung hinzuzufügen.

Magical Shoes präsentiert superleichte und flexible Barfußschuhe, die ein außergewöhnliches Bodengefühl bieten und für alle Geschlechter geeignet sind. Die Stiefel sind mit Wolle oder dünnem Fleece gefüttert und in Wildleder, Glattleder oder einer veganen Version erhältlich. Während diese Stiefel ein erstaunliches Bodengefühl bieten, ist es für kältere Wintertage ratsam, die Wärme mit einer Wollsohle zu erhöhen.

Größe und Passform: Die Magical Boots sind für schmale und mittelbreite Füße konzipiert, wobei die veganen Boots etwas schmaler sind als die Lederstiefel. Das universelle Design mit einer geringeren Neigung zum kleinen Zeh hin passt sich verschiedenen Fußtypen an. Wenn Du sie mit dickeren Socken oder einer Wollsohle tragen willst, kannst Du durch eine größere Größe mehr Breite und Zehenfreiheit erreichen. Es ist wichtig zu wissen, dass Magical Shoes eine etwas andere Größentabelle als die meisten Barfußmarken verwendet. Was bei anderen Marken normalerweise Größe 42 ist, entspricht hier Größe 44.

Erfahre mehr: Erfahre mehr über Magical Shoes Lupino in unserer Testbericht.


Freet Winter-Barfußschuhe

| Herren, Damen | Leder, vegan | EU 36 – EU 47 | Ab 159€ |

Verwende BOS10 für 10% Rabatt

Am besten geeignet für: mittelbreite und breite Füße, durchschnittliches Volumen

Warum wir es empfehlen:

  • Perfekt für alle, die nach praktischen Barfußstiefeln suchen.

Überlege vor dem Kauf:

  • Ihre veganen Stiefel sind weniger atmungsaktiv

Freet bietet auch ein paar Wintermodelle an, die mein Mann und ich zu Hause, bei der Hausarbeit, bei Wanderungen oder anderen Outdoor-Aktivitäten, bei denen man mit Schlamm und Nässe konfrontiert wird, häufig verwenden. Die Stiefel gibt es sowohl aus Leder als auch aus veganem Material, aber wir haben festgestellt, dass die veganen Stiefel weniger atmungsaktiv sind.

Größe und Passform: Die meisten Freet-Modelle sind gut für mittelbreite und breite Füße geeignet. Es ist jedoch wichtig zu wissen, dass die Passform zwischen den einzelnen Freet-Modellen variieren kann, wobei sich gefütterte Modelle schmaler anfühlen. In diesen Fällen ziehe ich es vor, eine Nummer größer zu wählen, damit ich auch dickere Socken bequem unterbringen kann und meine Zehen mehr Platz haben.

Erfahre mehr: Erfahre mehr über Freet Footwear in unserem Testbericht.


Lems Shoes Winter-Barfußschuhe

| Herren, Damen | Leder | US W6.5 – US M15 | Ab ca. 142€ |

Am besten geeignet für: Mittelbreite Füße, durchschnittlicher Rist

Warum wir es empfehlen:

  • Ideal für alle, die auf der Suche nach einer Zero-Drop-Sohle sind, die mit einer breiten Zehenbox für minimalistische Stiefel mit zusätzlicher Dämpfung und Schutz ausgestattet ist.
  • Die Zehenbox ist großzügig bemessen und bietet viel vertikalen Platz.

Überlege vor dem Kauf:

  • Die Stiefel brauchen vielleicht eine kurze Einlaufphase. Anfänglich können sich Modelle wie die Boulder Boots um die Knöchel herum etwas steif anfühlen – ein Gefühl, das mit dem Tragen weicher wird.
  • Bedenke, dass nicht alle Lems-Modelle Zero-Drop sind und dass einige eine dickere, stärker gepolsterte Sohle haben.
  • Die Größenbestimmung kann ein kleines Problem darstellen.

Lems Shoes ist eine der besten Empfehlungen für Anfänger und eine ausgezeichnete Wahl für alle, die bei kalten, matschigen und nassen Winterbedingungen zusätzliche Dämpfung und Wärmeisolierung wünschen. Diese minimalistischen Winterstiefel haben eine dickere und steifere, Zero-Drop Sohle (beachte, dass nicht alle Modelle Zero-Drop sind). Sie haben ein robustes und klobigeres Aussehen, ohne dabei den Mainstream-Look zu verlieren. Die Stiefel sind in verschiedenen Breiten erhältlich, wobei einige eine breitere Zehenbox haben als andere.

Größe und Passform: Die Boulder Boots von Lems sind auf dem “Wide”-Leisten gefertigt, der zwar fußförmig ist, aber nicht der breiteste unter allen Lems-Modellen. Er ist am besten für mittelbreite Füße geeignet. Für mehr Breite oder um dickere Socken unterzubringen, empfehlen wir dringend, eine halbe oder ganze Nummer größer zu wählen. Die Chelsea Boots von Lems sind eine ausgezeichnete Wahl für mittelbreite und breite Füße und eignen sich für Personen mit einem durchschnittlichen Rist. Sie eignen sich auch gut für Füße mit geringem Volumen und dünnen Knöcheln, wenn Deine Füße nicht insgesamt schmal sind und wenig Volumen haben. Die Wahl der richtigen Größe kann bei Lems manchmal etwas knifflig sein; wir empfehlen, eine halbe oder ganze Größe größer zu wählen, besonders wenn Du vorhast, dickere Socken zu tragen.


Saguaro Winter-Barfußschuhe

| Herren, Damen | Vegan | EU 36 – EU 46 | Ab 59€ |

Verwende BU15 für 15% Rabatt

Warum wir es empfehlen:

  • Saguaro bietet verschiedene Barfuß-Winterschuhe zu einem günstigen Preis an.
  • Perfekt für alle, die Barfußschuhe ausprobieren möchten, ohne ein Vermögen auszugeben.
  • Sie bieten auch Modelle mit mehr Polsterung für zusätzlichen Komfort.

Überlege vor dem Kauf:

  • Die verwendeten Materialien sind vegan und aus Plastik, was vielleicht nicht die nachhaltigste Option ist.
  • Obwohl es oft Rabatte gibt, sind die meisten Modelle schnell ausverkauft.

Saguaro ist dafür bekannt, eine der günstigsten Optionen auf dem Barfußschuhmarkt zu sein. Es gibt häufig Sonderverkäufe, aber aufgrund der hohen Nachfrage sind die Schuhe meist schnell ausverkauft. Saguaro ist die ideale Wahl für Menschen, die sich für das Konzept der Barfußschuhe interessieren, aber zögern, eine größere Investition zu tätigen. Sie bieten verschiedene erschwingliche vegane Schuhe an.

Größe und Passform: Die meisten Saguaro-Modelle sind für mittelbreite und breite Füße mit durchschnittlichem Fußvolumen geeignet, obwohl die Passform von Modell zu Modell variieren kann. Während die meisten Modelle der Größentabelle entsprechen, kann es zwischen den einzelnen Modellen einige Unterschiede geben. Während die meisten Modelle über ein vollständig fußgerechtes Design verfügen, kann bei einigen Modellen die Form der Zehenbox und der Platz für den großen Zeh verbessert werden.

Erfahre mehr: Erfahre mehr über Saguaro in unserem Testbericht.


Xero Shoes Winter-Barfußschuhe

| Herren, Damen | Leder, Vegan | Wasserfeste Optionen | EU 35.5 – EU 48 | Ab ca. $130 |

Am besten geeignet für: schmale und mittelbreite Füße, durchschnittliches Fußvolumen

Warum wir es empfehlen:

  • Xero Shoes bietet eine Vielzahl von Modellen für unterschiedliche Präferenzen und Aktivitäten.
  • Im Vergleich zu anderen Minimalismus- und Barfußschuhmarken wird Xero Shoes oft als erschwinglicher bezeichnet.

Überlege vor dem Kauf:

Obwohl wir viele der Barfuß-Winterstiefel nicht persönlich getestet haben, sehen die meisten Xero-Stiefel eher sportlich aus. Es gibt aber auch ein paar Modelle für den Alltag. Wir haben zwei Modelle getestet, Alpine und Ridgeway, deren Sohlen sich im Vergleich zu einigen anderen Modellen etwas fester und weniger flexibel anfühlen. Allerdings bieten sie mehr Wärmeisolierung und Dämpfung für diejenigen, die etwas dickere Sohlen bevorzugen. Xero Shoes ist auch dafür bekannt, dass sie eine erschwinglichere Marke sind und das ganze Jahr über verschiedene Sonderangebote haben.

Größe und Passform: Xero Schuhe gibt es in zwei Breiten für Herren- und Damengrößen. Die Damengrößen sind etwas schmaler als die Herrengrößen und eignen sich am besten für mittelbreite Füße. Wenn Deine Füße etwas breiter sind, kannst Du Dich für eine größere Größe entscheiden und so zusätzliche Millimeter in der Breite gewinnen. Viele ihrer Modelle bieten auch viel Platz über den Zehen. Herrenschuhe sind etwas breiter und haben mehr Volumen an den Ballen und im Mittelfußbereich als Damenschuhe, was sie zu einer hervorragenden Passform für mittelbreite Füße macht. Wenn Deine Größe in den Bereich fällt, in dem beide Modelle erhältlich sind, kannst Du je nach Fußbreite zwischen Herren- und Damenschuhen wählen.

Erfahre mehr: Erfahre mehr über Xero Shoes in unserem Testbericht.


Bär Shoes Winter-Barfußschuhe

| Herren, Damen | Leder | EU 36 – EU 47 | Ab 159€ |

Verwende BU15 für 15€ Rabatt

Am besten geeignet für: mittlere und mittelbreite Füße, durchschnittliches Volumen

Warum wir es empfehlen:

  • Außergewöhnliche Qualitätsstiefel, die jahrelang halten.
  • Du kannst aus einer Vielzahl von Modellen mit verschiedenen Sohlenarten, Designs und Breiten wählen.

Überlege vor dem Kauf:

  • Nur wenige Modelle haben eine Zero-Drop Sohle; die meisten haben ein fußförmiges Design, aber keine vollständige Barfußsohle.

Bär Shoes wurde 1984 eingeführt und leistete Pionierarbeit mit dem Konzept der fußförmigen Schuhe. Ihre Schuhe sind für ihre erstklassige Qualität bekannt und bewähren sich seit jeher. Alle Bär Schuhe haben ein fußförmiges Design, aber nur einige wenige bieten eine echte Barfußsohle. Die meisten Sohlen sind dicker und haben einen leicht erhöhten Absatz. Wenn Du eine geräumige Zehenbox mit extra Dämpfung suchst, sind diese Schuhe perfekt. Wenn Du jedoch auf eine echte Barfußsohle stehst, solltest Du andere Marken auf dieser Liste erforschen.

Größe und Passform: Bär Shoes gibt es in halben Größen, so dass es ein Kinderspiel ist, die perfekte Passform für verschiedene Fußlängen zu finden. Die Herrenmodelle eignen sich ideal für mittlere und mittelbreite Füße und bieten etwas mehr Raum über den Zehen und im Mittelfußbereich. Normalerweise trage ich Bär Schuhe in Größe 8, aber bei den Wintermodellen bevorzuge ich es, eine halbe Nummer größer zu wählen, um genügend Platz für dickere Socken zu haben.


Be Lenka Winter-Barfußschuhe

| Herren, Damen | Leder | EU 36 – EU 47 | Ab 159€ |

Am besten geeignet für: Mittlere und breite Füße, niedriger und mittlerer Rist, mittlere Absätze (je nach Modell)

Warum wir es empfehlen:

  • Beeindruckende Auswahl an Barfußschuhen für fast jede Gelegenheit und Aktivität.
  • Hochwertige Materialien mit strapazierfähigen Sohlen garantieren sowohl Stil als auch Widerstandsfähigkeit.

Überlege vor dem Kauf:

  • Die Sohlen bieten guten Schutz und Traktion, fühlen sich aber vielleicht etwas robuster an, als Du es von Barfußschuhen gewohnt bist

Wenn es um Barfußstiefel für den Winter geht, hat Be Lenka alles zu bieten. Die Auswahl umfasst Schnürstiefel, Chelsea-Boots, kniehohe Stiefel, wasserdichte Stiefel und Wanderstiefel, so dass es fast schwierig ist, sich für ein Paar zu entscheiden. Besonders hervorzuheben ist, dass sie das breiteste Angebot an Barfußstiefeln für Männer haben. Wir schätzen es, dass die Schuhe aus hochwertigen Materialien hergestellt werden, wie z. B. langlebigen Sohlen und TEX-Membranen. Be Lenka macht es Dir leicht, ein Modell für fast jede Aktivität zu finden, denn sie bieten verschiedene Innenfutter an, von Wolle bis hin zu dünnerem Filz oder Leder, je nach Deinen Bedürfnissen. Bedenke, dass sich die Sohlen robuster anfühlen könnten, als Du es von Barfußschuhen gewohnt bist.

Größe und Passform: Be Lenka Stiefel gibt es in verschiedenen Formen, aber die meisten sind ideal für breite Füße mit einem durchschnittlichen Rist. Wintermodelle sind nicht die beste Wahl für Füße mit viel Volumen, aber eine Nummer größer kann für mehr Breite/Volumen sorgen. Dicker gefütterte Modelle können sich eng und kurz anfühlen, daher solltest Du für Winterstiefel eine Nummer größer wählen und laut Größentabelle etwa 17 mm mehr Platz lassen. Insgesamt sind sie sehr vielseitig und lassen sich auch bei schmaleren Füßen leicht anpassen.

Erfahre mehr: Erfahre mehr über Be Lenka in unserem Review.

Fazit

So, das war’s mit unserer Winter-Barfußschuhe-Reise! Wir haben gesehen, dass es eine Menge cooler Barfußschuhe gibt. Wichtig ist nur, dass Du die Schuhe auswählst, die zu Deiner Fußform passen und zu dem, was Du in ihnen machen willst. Vergiss nicht, Dir weitere Informationen auf unserer Website zu lesen, um zusätzliche Tipps zu erhalten. Viel Spaß beim Barfußlaufen!

Einen Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

*