Startseite ˃ Bewertungen ˃ Ahinsa Bindu 2 Bare und Ananda Bare – Bewertung

Ahinsa Bindu 2 Bare und Ananda Bare – Bewertung

Handgemacht, vegan, nachhaltig, ethisch und aus hochwertigen Materialien hergestellt. Das sind die Worte, die Ahinsa Shoes beschreiben. Schuhe, die mit “Sorgfalt und Liebe” und mit Respekt vor der Natur hergestellt werden.

Ahinsa Shoes ist eine tschechische Barfußmarke, die 100% vegane Barfußschuhe herstellt. Alle ihre Schuhe werden ethisch handgefertigt und von Physiotherapeuten entwickelt und getestet.

Ihre Schuhe werden sowohl aus natürlichen (Leinen, Hanf, Canvas) als auch aus recycelten und synthetischen Materialien hergestellt. Alle Materialien sind die hochwertigsten, die es gibt, und ihre Schuhe sind von hervorragender Qualität.

Sie sind in verschiedenen Designs, Farben und Materialien erhältlich und Du kannst auch Dein ganz eigenes, einzigartiges Design wählen. Die Möglichkeiten sind fast unendlich.

Generell kannst Du zwischen zwei verschiedenen Optionen wählen – Minimal/Comfort-Modelle und Barefoot (Bare) Modelle. Mit einer zusätzlichen Einlegesohle bieten Dir die Minimal/Comfort-Modelle etwas Dämpfung, wenn Du das bevorzugst. Ich möchte, dass meine Schuhe so barfuß wie möglich sind, deshalb teste ich hier die Barefoot-Modelle.

In meinem ersten Ahinsa-Schuhbericht habe ich mich entschieden, zwei sehr beliebte Modelle zu testen – Bindu 2 Bare und Ananda Bare. Beide sind aus schwarzem CF+ Material gefertigt und können auch zu formellerer Kleidung getragen werden.

Haftungsausschluss: Ich habe Ananda Bare selbst gekauft und Bindu 2 Bare wurde mir zum Testen zugeschickt. Alle hier geäußerten Meinungen sind meine eigenen. Wir sind außerdem stolz darauf, ein Ahinsa-Schuhpartner zu sein und können eine kleine Provision erhalten, wenn du mit unserem Rabattcode BU10 einkaufst oder Links auf unserer Website benutzt.

Erhalte 15% Rabatt auf Ahinsa shoes mit unserem Partnercode BU10

1. General

  • Marke: Ahinsa Shoes
  • Modell: Bindu 2 Bare und Ananda Bare
  • Farbe: schwarz
  • Getestet am: Frau, mittelgroße Füße, 26,3 cm lang und 10 cm breit, niedriger Rist, schmale Knöchel mit schmaler Ferse, flossenförmiger Fuß (siehe unseren Leitfaden zum Messen und Fußtyp) – trägt Größe 42 (Ananda Bare) und Größe 43 (Bindu 2 Bare)

| Hergestellt in der EU | Erwachsene | Vegan | Weltweiter Versand |

2. Materialeigenschaften

2.1 Obere

Ahinsa Shoes werden aus verschiedenen veganen Materialien hergestellt. Bindu 2 Bare und Ananda Bare bestehen beide aus CF+ (Cruelty Free High Performance Material), das laut Ahinsa “eine hochgradig wasserabweisende und atmungsaktive Mikrofaser-Alternative zu Leder mit ausgezeichneten funktionalen Eigenschaften und einer der strengsten Zertifizierungen für Gesundheitsschutz” ist.

Bindu 2 Bare wird mit schwarzen und gelben Schnürsenkeln geliefert. Ich habe zwei Paar schwarze Schnürsenkel erhalten, aber jede andere Farbe ist auf Anfrage erhältlich.

Die Ananda Bare Ballerinas haben einen Klettverschluss, der dafür sorgt, dass sie sicher an Deinen Füßen bleiben. Der Klettverschluss ist auch sehr praktisch, wenn Du Deine Ballerinas schnell anziehen möchtest. Die vorbereiteten Nähte ermöglichen ein einfaches Kürzen des Klettverschlusses mit einer Schere.

Die Stoffeinfassung ist aus einem anderen Material als das Obermaterial gefertigt.

Die Ferse des Bindu 2 hat eine zusätzliche Schicht aus CF+ Material, aber die Ferse ist bei beiden Modellen sehr weich und ermöglicht es Deinem Fuß, sich ohne Einschränkungen zu bewegen.

2.2 Futter

Beide Modelle haben Einlegesohlen, die aus speziellem CF+ ultradry Futter bestehen. Das ist eine Mikrofaser, die sich sehr ähnlich wie Wildleder anfühlt. Durch diese Einlegesohle fühlen sich die Schuhe sehr weich an und es ist ein wirklich angenehmes Gefühl, sie an den Füßen zu haben.

Laut Ahinsa Shoes ist die Einlegesohle “vollständig wasserabweisend und ihre Feuchtigkeitsaufnahmekapazität ist achtmal größer als ihr eigenes Gewicht im Wasser.

Die Ananda Bare Ballet Flats sind außerdem mit AirNet® Material gefüttert, was die Weichheit des gesamten Schuhs zusätzlich erhöht. Wie ein weiches Kissen, das meine Zehen umschließt.

2.3 Sohle

Beide Modelle haben sehr dünne und flexible Sohlen, aber die Sohlen sind nicht bei beiden Modellen gleich.

Bindu 2 Bare hat eine sehr dünne Lifo+ Außensohle, die sehr leicht und in alle Richtungen flexibel ist.

Die Ananda Bare Sohle ist ebenfalls sehr dünn und leicht, aber ich bemerke etwas weniger Flexibilität in Längsrichtung im Vergleich zum Bindu 2 Modell.

Trotzdem sind beide Sohlen sehr flexibel und haben ein tolles Bodengefühl.

Schau Dir auch unser Video an, um zu sehen, wie sie an meinen Füßen aussehen.

3. Informationen zur Größe

3.1 Länge

Ahinsa Shoes empfiehlt die Verwendung der Größentabelle, um die richtige Größe für Dich zu finden. Die Größentabelle empfiehlt Dir, die Größe nach Deiner Fußlänge zu wählen, aber sie sagt nichts über die Innenlänge des Schuhs aus. Daher würde ich es vorziehen, wenn die Innenlängen der Schuhe in der Größentabelle angegeben wären. Ich habe bereits mit Ahinsa darüber gesprochen und sie arbeiten daran, die Tabelle zu aktualisieren.

Ich bin der Empfehlung von Ahinsa gefolgt und habe für beide Modelle die Größe 42 für meine Fußlänge von 26,3 cm gewählt. Als ich sie verglich, stellte ich fest, dass die Ananda Ballet Flats 3 mm länger waren als die Bindu 2 Bare in der gleichen Größe und auch die Zehenform war etwas anders (ich werde im nächsten Abschnitt über die Zehenform sprechen).

©Ahinsa Shoes

Ich habe beide Schuhe mit dem Plus12 Maßband gemessen und die Innenlänge der Ananda Bare Ballerinas in Größe 42 beträgt 27,3 cm und die der Bindu 2 Bare 27 cm. Der Ananda Bare ist 10 cm länger als meine Füße und hat eine sehr großzügige Zehenboxform. Diese Länge ist perfekt für mich.

Bindu 2 in Größe 42 war mir etwas zu kurz (mein 3. Zeh war problematisch), also habe ich sie gegen Größe 43 getauscht. Auf allen Fotos trage ich also Größe 43 in Bindu 2 und Größe 42 in Ananda. Die Innenlänge der Bindu 2 Bare in Größe 43 beträgt 27,8 cm (15 mm länger als meine Füße), aber sie fühlen sich nicht zu lang an und bereiten mir beim Gehen keine Probleme.

Siehe Beitrag Wie viel Platz brauchen wir in Schuhen, wenn Du mehr darüber wissen willst.

3.2. Form und Breite der Zehenbox

3.2.1 Zehenboxform

Die Modelle Ananda Bare und Bindu 2 Bare haben eine ähnliche Zehenform, aber trotzdem nicht ganz die gleiche. Ich habe diesen Unterschied auf dem Foto nicht bemerkt, als ich die Schuhe bestellt habe, aber ich habe ihn sofort bemerkt, als ich beide Paare in Größe 42 verglichen habe und mich gefragt habe, warum ich meinen dritten Zeh im Bindu und nicht im Ananda Modell spüre. Nicht nur, dass der Bindu etwas kürzer war, er fing auch schneller an zu schräg zu werden.

Konzentrieren wir uns auf meine dritte Zehe auf dem Foto. Beim Modell Bindu 2 beginnt dieser Teil bereits zu schräg abzufallen, während der Ananda eine mildere Schrägung hat, wodurch mehr Platz für meine dritte Zehe entsteht. Generell passt die Ahinsa Zehenboxform zu vielen verschiedenen Fußformen, aber am besten ist sie für Füße geeignet, die eine geringere Neigung zum kleinen Zeh hin haben, oder für Füße mit der längsten zweiten Zehe.

Wenn Du wie ich einen längeren 3. Zeh hast, solltest Du bedenken, dass Du vielleicht auch mehr Platz vor den Zehen brauchst.

Die Ananda Zehenboxform ist weniger geeignet für diejenigen, die eine stärkere Neigung zum kleinen Zeh haben, da Du am Ende zu viel Platz vor den kleinen Zehen haben kannst.

Mehr über die verschiedenen Fußtypen erfährst Du in unserem Beitrag Was ist mein Fußtyp?

3.2.2 Breite

Die Ahinsa Shoes sind am besten geeignet für mittlere und breite Füße, die auch mehr Volumen haben. Sie haben auch viel Platz über den Zehen.

Aber meine Füße sind auch ziemlich flach, so dass meine Füße die Schuhe im Zehenbereich und um den Fußballen herum nicht ganz ausfüllen, was man auf dem Foto sehen kann, wenn ich einen Schritt mache.

Wenn Deine Füße zu flach sind, kannst Du versuchen, eine Einlegesohle hinzuzufügen (das funktioniert bei mir gut), aber Du wirst etwas Bodengefühl opfern müssen. Aber wenn Du Probleme hast, die perfekten Schuhe für Deine hochvolumigen Füße zu finden, sind diese einen Versuch wert.

Für alle, die noch mehr Breite brauchen, gibt es das Modell Bindu auch in einer extra breiten Version (namens XWide Bare Black).

3.3. Passform um Rist, Ferse und Knöchel

Beide Schuhe passen mir gut um meine dünnen Knöchel und lassen sich am unteren Rist gut anpassen, obwohl sie schöner aussehen, wenn der Fuß den Schuh auch im vorderen Teil besser ausfüllt.

Wie ich bereits oben erwähnt habe, kann die Länge des Klettverschlusses reguliert werden, damit er zu verschiedenen Höhen des Rists passt. Wenn der Klettverschluss für Dich zu lang ist, kannst Du das Übermaß einfach mit einer Schere abschneiden.

4. Komfort

Absolut nichts zu beschweren. Ahinsa Shoes sind eine Freude zu tragen.

5. Wie und wann kann man sie tragen?

Die Ahinsa Bare und Bindu 2 Bare in schwarzer Farbe passen gut zu Business- und halb-formeller Kleidung und sind eine tolle Option für Menschen mit breiten Füßen, die etwas für die Arbeit suchen.

Ich liebe es, sie mit einer schwarzen Hose und einer Bluse zu kombinieren und beides funktioniert gut mit denselben Kleidern. Du kannst sie auch zu einem Business-Kleid tragen. Wenn Du einen lässigeren Stil bevorzugst, kannst Du Ananda und Bindu auch in anderen Farben ausprobieren oder Bindu mit bunten Schnürsenkeln verzieren.

6. Preis und wo man sie kaufen kann

Ahinsa Shoes kann man auf der offiziellen Ahinsa Shoes Website kaufen. Für einige Länder haben sie auch lokale Websites. Der Preis für beide Modelle aus meinem Testbericht ist derselbe – 109 €.

Du kannst Ahinsa Shoes mit 15% Rabatt mit meinem Partnercode BU10 kaufen. Der Code ist nur auf der offiziellen Website gültig.

Da die Schuhe handgefertigt sind, sind nicht immer alle Größen auf Lager. Wenn die Schuhe auf Lager sind, werden sie innerhalb von 1-5 Arbeitstagen verschickt. Wenn nicht, musst Du etwa 29 Arbeitstage warten, bis sie produziert werden. Ob der Schuh verfügbar ist oder nicht, kannst Du auf der Website sehen, wenn Du Deine Größe auswählst.

7. Versandinformationen

Ahinsa Shoes versendet weltweit. Die Versandkosten für Europa betragen 12 € und für den internationalen Versand 19 USD.

8. Fazit

Ahinsa Shoes hat sich als eine großartige vegane Marke mit vielen Optionen für breite Füße erwiesen. Sie sind am besten geeignet für Menschen mit größeren Füßen, aber mit Einlegesohlen sind sie auch für flachere Füße gut geeignet. Sowohl Ananda Bare als auch Bindu 2 Bare sind eine gute Wahl für alle, die vegane Schuhe suchen, die Du zu Deiner Berufskleidung tragen kannst.

Schlagwörter

Einen Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

*