Startseite ˃ Bewertungen ˃ Peerko Classic – Bewertung

Peerko Classic – Bewertung

Peerko Classic – ein neuer Lederzusatz der Marke Peerko. Ein toller Schuh für alle, die einen Schuh suchen, der zu allem passt, denn er kann sowohl zu formeller Kleidung als auch zu Freizeitkleidung getragen werden. Und da sie komplett aus Leder gefertigt sind, lassen sie Dich auch bei Regen nicht gleich im Stich.

Barfußschuhe sollten leicht wie eine Feder sein. Das hatte Peerko im Sinn, als es den Namen für seine Marke wählte. Das tschechische Wort Pírko bedeutet nämlich “Feder”. Und eine Feder wurde zum Markenlogo von Peerko.

Peerko begann seine Barfußreise mit Hilfe einer Crowdfunding-Kampagne. Ihr erstes Peerko 1.0 Modell war ein großer Erfolg. So groß, dass sie nicht einmal die lokale Nachfrage befriedigen konnten.

Ich hatte bereits das Modell 1.0 und wusste, dass ich auch das Modell Classic ausprobieren wollte, also war ich froh, sie mit dem Kauf in ihrer neuen Kampagne zu unterstützen. Peerko hat mir freundlicherweise ein weiteres Paar als Geschenk im Austausch für einen Testbericht geschickt.

10% Rabatt mit meinem Partnercode BOSENOGICE10

1. General

  • Marke: Peerko
  • Modell: Classic
  • Farbe: Classic Steel (stahl) und Classic Blue (blau)
  • Getestet an: Frau, mittelgroße Füße, 26,3 cm lang und 10 cm breit (10,3 cm zwischen den Mittelfußköpfen), niedriger Rist, schmale Knöchel mit schmaler Ferse, flossenförmiger Fuß – siehe meinen Leitfaden zum Messen und Fußtyp – Größe 42

2. Materialeigenschaften

2.1 Obere

Peerko Classic ist eine neue Lederkollektion von Peerko Schuhen. Die Schuhe sind in vielen verschiedenen Farben erhältlich und werden aus Glatt- oder Wildleder hergestellt.

Meine Stahlfarbe ist aus Glattleder und die blaue Farbe aus Nubukleder.

Das Obermaterial ist nicht wasserabweisend behandelt, aber ich finde, dass das Leder auch ohne Imprägnierung sehr gut im Regen hält. Das Leder sieht hochwertig aus und knittert nicht sofort wie einige andere Lederschuhe, die ich habe.

Die Schuhe haben einen gepolsterten Kragen, wodurch sie auch ganz ohne Socken sehr bequem zu tragen sind.

Bei manchen Farben werden dünne runde Schnürsenkel verwendet, die dem Schuh einen formelleren Look verleihen, aber manche haben flache Schnürsenkel, die sie wie einen lässigen Sneaker aussehen lassen. Meine beiden Paare haben jedoch dünne runde Schnürsenkel.

Die Ferse hält ihre Form gut, ist aber trotzdem weich und lässt sich leicht mit dem Finger biegen.

2.2 Futter

Die Schuhe sind komplett mit Leder gefüttert. Die Einlegesohle hat ein Peerko-Feder-Markenlogo auf dem Fersenteil aufgedruckt und ist nicht herausnehmbar. Da die Schuhe aus natürlichen Materialien hergestellt sind, finde ich, dass der Schuh auch eine gute Atmungsaktivität hat.

2.3 Sohle

Die Außensohle ist aus thermoplastischem Gummi. Die Dicke der Sohle beträgt 3,5 mm mit zusätzlich 1,5 mm Profil. Die gesamte Stapelhöhe der Außensohle beträgt 5 mm.

Du kannst auch das Federlogo auf ihrer Außensohle finden.

Die Sohle ist für eine bessere Haltbarkeit mit dem Obermaterial verklebt und vernäht. Da die Schuhe eine betonte Sohlenkante haben, sieht die Sohle dicker aus, als sie tatsächlich ist. Trotzdem haben sie eine gute Flexibilität und ein ordentliches Bodengefühl.

Ich kann sie ohne Probleme in beide Richtungen rollen. Mit dem Gebrauch werden sie noch weicher.

Schau Dir das Video an, um eine Nahaufnahme der Schuhe zu sehen.

3. Informationen zur Größe

3.1 Länge

Die Peerko Classic Schuhe sind in den Größen 37-45 erhältlich. Die in der Tabelle angegebenen Innenschuhlängen entsprechen den tatsächlichen Innenlängen.

©Peerko

Meine Füße sind 26,3 cm lang und 10 cm breit und ich trage Größe 42 in Peerko 2.0 mit einer Innenlänge von 27,5 cm. Das bedeutet, dass die Schuhe 12 mm länger sind als mein Fuß, was der Platz ist, den ich normalerweise wähle.

Siehe meinen Beitrag Wie viel Platz brauchen wir in Schuhen, wenn Du mehr darüber wissen willst.

3.2. Form und Breite der Zehenbox

Die Schuhe haben eine große fußförmige Zehenbox ohne Verjüngung an der Seite der großen Zehe. Sie sind am besten geeignet für die Fußtypen 2, 4 und 5. Bei Fußtyp 1 kann es sein, dass vor den kleineren Zehen ein wenig mehr Platz ist. Wie störend das ist, hängt auch von der Breite des Fußes ab. Bei ausgeprägten quadratischen Fußformen kann der Schuh vor den kleineren Zehen keinen Platz mehr haben.

Mehr über die verschiedenen Fußtypen erfährst Du in unserem Beitrag Was ist mein Fußtyp?

Die Breite des Schuhs wird durch den Sohlentyp bestimmt. Das bedeutet, dass die Art, wie die Sohle hergestellt wird (” wall”-Design), keine große Anpassung an unterschiedliche Fußbreiten ermöglicht, indem die Sohle auf beiden Seiten gespreizt wird. Du kannst also auf diese Weise nicht viel zusätzliche Breite gewinnen.

Der Peerko Classic ist am besten geeignet für Menschen mit mittleren bis breiten Füßen. Auch oberhalb der Zehen ist genügend Platz vorhanden.

3.3. Passform um Rist, Ferse und Knöchel

Das Design des Peerko Classic Modells passt sich sehr gut an unterschiedliche Fußvolumina an. Sie sind am besten geeignet für Füße mit durchschnittlicher Risthöhe und durchschnittlicher Fersen- und Knöchelbreite, können aber auch sehr gut an Füßen mit einem höheren Volumen getragen werden.

Schmalere Füße mit schmaleren Knöcheln und weniger Volumen können die größten Schwierigkeiten bei der Anpassung haben. In diesem Fall kannst Du dem Fuß mit einer zusätzlichen Einlegesohle etwas mehr Volumen geben.

3.4 Komfort

Die Schuhe sind super bequem zu tragen. Der gepolsterte Kragen macht sie noch angenehmer zu tragen. Ich habe sie von dem Moment an geliebt, als ich sie zum ersten Mal angezogen habe.

Da sie aus Leder bestehen und auch mit Leder gefüttert sind, schwitzen Deine Füße in ihnen nicht so schnell wie in manchen recycelten PET-Materialien. Du kannst sie auch problemlos an Deinen nackten Füßen tragen.

4. Wie kann man sie tragen?

Beide Arten von Peerko 2.0 Schuhen (mit dünnen runden Schnürsenkeln und flachen Schnürsenkeln) passen gut zu Jeans, aber die Farben mit flachen Schnürsenkeln sehen immer noch lässiger aus als die mit runden Schnürsenkeln (außer in der klassischen schwarzen Farbe).

Die Peerko 2.0 Schuhe passen auch gut zu eleganterer Kleidung und ich kann sie leicht mit einer eleganten Hose und einer Bluse für einen halb-formellen Look tragen.

5. Preis und wo man sie kaufen kann

Du kannst Peerko-Schuhe auf der offiziellen Website kaufen, aber Du kannst sie auch bei verschiedenen Händlern finden. Der Vollpreis für das Modell Peerko Classic liegt zwischen 111,60 und 115,60 € (der Preis variiert je nach Größe).

US-Kunden können sie bei PedTerra (affiliated shop) (angeschlossener Shop) mit 10% Rabatt mit meinem Partnercode BOSENOGICE kaufen.

6. Versandinformationen

Die Versandkosten hängen von dem Land ab, aus dem Du bestellst, daher empfehle ich Dir, auf den Websites der Anbieter nachzuschauen, um mehr zu erfahren.

7. Fazit

Wunderbar geformte Zehenbox, mit viel Platz über den Zehen. Mit einem Schuh, der den ganzen Tag über bequem zu tragen ist, kann Peerko stolz neben anderen Barfuß-Marken bestehen. Außerdem kannst Du in diesen Schuhen total schick und stylisch aussehen 🙂 All das ist Peerko Classic.

Schlagwörter

Einen Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

*